Zahnchirurgie

Was ist die Zahnchirurgie?

Die Zahnchirurgie ist in hohem Maße ein Spezialgebiet, das Deformationen oder Krankheitszustände behandelt oder die Behandlung in einer komplexen Situation, in der eine konservative nicht-invasive Behandlung unwirksam ist.

Was beinhaltet die Zahnchirurgie?

Die Zahnchirurgie ist in der Lage, angeborene Deformitäten, wie etwa Deformationen der Position von Zähnen oder Kiefern, wirksam zu lösen, befasst sich aber auch mit der Behandlung erworbener Krankheiten.

Ziele der Zahnchirurgie?

Die Zahnchirurgie befasst sich hauptsächlich mit angeborenen Deformitäten, die häufig durch chirurgische Eingriffe bis hin zur vollständigen ästhetischen und funktionellen Rehabilitation korrigiert werden können. Bei erworbenen Krankheiten oder Missbildungen ist die Situation komplizierter, da sich der Zustand durch eine Verschiebung des Eingriffs verschlechtert kann.

Warum empfehlen wir eine Zahnchirurgie?

Ein frühzeitiges Eingreifen kann für Ihre Gesundheit von entscheidender Bedeutung sein. Tatsächlich kann sich die Krankheit in Form einer fokalen Infektion auf andere Organe ausdehnen: die Ohr-, Augen- oder Kieferhöhle sind in unmittelbarer Nähe. Der Schlüssel zum Erfolg ist die Zusammenarbeit jedes Patienten, um die Krankheit in der Mundhöhle zu verhindern beziehungsweise heilen.

Betrifft mich die Zahnchirurgie, wenn ich an Zahnimplantaten interessiert bin?

Ja, besonders wenn sich Ihre Zähne nicht in einem idealen Zustand befinden. Zu diesem Zeitpunkt wird vor dem Implantat eine gründliche Vorbereitung durchgeführt, um sicherzustellen, dass der gesamte Eingriff erfolgreich abgeschlossen wird.

Beispielsweise kann eine chirurgische Extraktion einiger Zähne oder Knochentransplantate erforderlich sein. Ein Knochenaufbau führt zur Festigung des Kieferknochens und wird durchgeführt, um sicherzustellen, dass das anschließende Einsetzen und Einheilen des Implantats problemlos verläuft.

Unsere Dienstleistungen